Ginger from Germany Giants

blue tortie smoke white - geb.: 29.03.2014

HCM Schall Dezember 2014 Verdacht auf fokale HCM - Dr.Hülsmann

HCM Schall Dezember 2014 Equivocal - Dr.Wehner

Juli 2015 - Herzbeutelentzündung durch eine genetisch bedingte Deformation des Herzbeutels - Dr.Backhaus

PKD Schall Dezmber 2014 frei - Dr.Hülsmann

Aufgrund diverser Herzprobleme (siehe oben) ist Ginger leider zuchtuntauglich und wird, sobald ihr Herzzustand dies zulässt und unsere Tierärztin das ok für eine Narkose gibt kastriert.

Ihre Herzbeutelentzündung wird bereits seit einigen Monaten mithilfe von Lasertherapien und Vitalpilzen behandelt - einige Verbesserungen bezüglich der Entzündung konnten wir schon erreichen und es ist schön zu sehen, dass es auch mit unkonventionellen Mitteln geht. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unsere Tierärztin Frau Tonner.

Die Deformation des Herzbeutels lässt sich jedoch leider nicht behandeln (da genetisch bedingt), sodass Ginger regelmäßige tierärztliche Kontrollen benötigt, um erneute Entzündungen frühzeitig feststellen und behandeln zu können.

Update August 2016

Seit Mai ist Ginger nun kastriert - die OP hat sie zum Glück gut überstanden, sie hat nur etwas länger gebraucht um nach der Narkose wieder richtig fit zu werden. Ihr Herz wird auch weiterhin mit Vitalpilzen und (wenn nötig) Lasertherapien unterstützt, damit sie ein langes und glückliches Kastratenleben bei uns führen kann.

Ginger mit 3 Jahren

Showerfolge

Datum Ort Verein Klasse Richter Ergebniss Titel
12.10.2014 Ransbach-Baumbach KFG CACJ Karsten Hufschmidt CACJ  
06.09.2014 Mannheim 1.KRV 3-6 Monate G.Jacques ex.1  

 


powered by Beepworld